Rechtsanwalt Erbrecht Insolvenzrecht Berlin

Rechtsanwalt Erbrecht Insolvenzrecht Berlin – Jetzt anrufen und beraten lassen:

Telefon 030-355 13 258

Oder senden Sie uns eine eMail an info@Anwalt-Erbrecht-Berlin24.de

Insolvenzrecht kann sehr kompliziert sein und gerade in Erbfällen viele Fragen aufwerfen – anwaltliche Beratung und Unterstützung sollte daher unbedingt hinzugezogen werden.

So können bestimmte Risiken minimiert und Konsequenzen genau abgewogen werden.

Erbrecht und Insolvenzrecht – was muss beachtet werden?

Erbrecht und Insolvenzrecht fallen dann zusammen, wenn ein Erbe sich zum Zeitpunkt des Erbfalls in einem Insolvenzverfahren befindet.

Der Nachlass wird dann grundsätzlich in die Insolvenzmasse eingerechnet. Allerdings obliegt es dem Erben, zu entscheiden, ob er das Erbe annehmen oder ausschlagen möchte.

Dies stellt ein höchstpersönliches Recht dar und kann daher auch nicht vom Insolvenzverwalter bestimmt werden. Wichtig ist nur, dass sich der Erbe über alle Konsequenzen im Klaren ist. Ein Rechtsanwalt sollte unbedingt angefragt werden.

Was regelt der Rechtsanwalt?

Der Rechtsanwalt kann in einem solchen Fall umfassende Beratung geben. Er kann die jeweiligen Vor- und Nachteile jeglicher Entscheidungen aufzählen und abwägen und eine Empfehlung für den Einzelfall aussprechen. So kann der Erbe sicher sein, dass er die Folgen der Annahme und auch der Ausschlagung des Erbes genau kennt.

Ein Rechtsanwalt kann auch für den Erblasser bereits eine Hilfe sein, um den Nachlass zu regeln. Mögliche Insolvenzrisiken sollten beim Testament unbedingt bedacht werden. Die Regelungen des Insolvenzrechts treffen auch die Pflichtteilsberechtigten.

Auch über diese sollte daher gesprochen werden. Juristische Beratung kann dabei helfen, die Risiken zu erkennen und abzuwägen.

Was ist noch zu beachten?

Der aufgesuchte Rechtsanwalt sollte unbedingt im Erbrecht spezialisiert sein. Idealerweise kennt er sich zudem bestens im Insolvenzrecht aus. Beide Rechtsgebiete können umfassend und kompliziert sein, daher ist ein Spezialist unbedingt notwendig. Nur so kann umfassende Beratung garantiert werden.

Die Kosten eines Anwalts sind individuell unterschiedlich, da Rechtsanwälte relativ frei darin sind, ihr Honorar zu bestimmen.

In der Regel werden die Details der weiteren Vorgehensweise im Erstgespräch geklärt. Viele Details sind Verhandlungs- und Absprachesache.